EUROPÄISCHE UNION:
Europäischer Fischereifonds
Investitionen in eine nachhaltige
Fischerei

MITGLIEDER

Willkommen bei FARNET Deutschland!

Im Rahmen des Europäischen Fischereifonds (kurz EFF) wurde in der Förderperiode 2007-2013 erstmals dieses nationale Netzwerk ins Leben gerufen. Als Teil des europäischen Netzwerkes für Fischwirtschaftsgebiete (fisheries areas network) ist FARNET Deutschland nationaler Ansprechpartner für 23 Gebiete in sechs Bundesländern. Im Rahmen der Prioritätsachse 4 des Europäischen Fischereifonds (EFF) wurden lokale Projekte von europäischer Seite finanziell gefördert. FARNET Deutschland unterstützte seine Mitglieder aus 23 Fischwirtschaftsgebieten dabei, ihre regionalwirtschaftlichen Herausforderungen zu meistern. Die Aktivitäten zielten darauf ab, den einzelnen Partnern bei der Nutzung der Förderungen zu helfen und eine regionale sowie eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit zu ermöglichen.

 

Die neue Förderperiode des Europäischen Meeres- und Fischereifonds

Ziel ist es, das nationale Netzwerk auch in der Förderperiode 2014-2020 des Europäischen Meeres- und Fischereifonds (kurz EMFF) wieder zu aktivieren. Nachdem das nationale Netzwerk in den Jahren 2007-2013 durch das Land Bremen über die Fischereihafen-Betriebsgesellschaft mbH begleitet wurde, soll diese Aufgabe für die laufende Förderperiode von einem anderen Bundesland fortgeführt werden. Bis dahin finden Sie auf den folgenden Seiten Informationen zu den Aktivitäten des Netzwerks sowie der Fischwirtschaftsgebiete aus der vergangenen Förderperiode des EFF.